#P39 – Patenschaft für Sarath Kumara

Posted in: Patenschaften
Tags: ,

Der 52-jährige Sarath Kumara hatte früher einige Jahre in der Armee als Elektriker gearbeitet. Damals hatte er einen guten Lohn bekommen. Er hat angefangen, ein kleines Haus für seine Familie zu bauen.

Vor ein paar Jahren befiel ihn eine Muskel-Gelenk-Krankheit, eine Autoimmun-Erkrankung.

Heute ist er gehbehindert und auch seine Arme kann er nicht mehr 100% gebrauchen.

Vom Staat bekommt er keine Rente. Sarath versucht sich und seine Familie mit Gelegenheitsarbeiten über Wasser zu halten.

Seine Behinderung macht ihm immer mehr zu schaffen. Das Haus ist seit Jahren eine einigermassen bewohnbare Baustelle.

Seine Frau Rashmi Maduwathi (30 Jahre) betreut die Kinder Gayathma (7 Jahre) und Suwindya (5 Jahre). Der Junge besucht die 2. Klasse, das Mädchen geht in den Kindergarten in Dongapawahatte.

Frau Walaa hat von April 2019 bis Juli 2020 die Patenschaft für diese Familie übernommen.

Ab September 2020 übernehmen nun Astrid Gassmann und Martin Künzli die Patenschaft.

Ganz herzlichen Dank!

Patenschaft 39 – 04.2020

Change this in Theme Options
Change this in Theme Options