#P3 – Patenschaft Jasiru von Beata Wyrsch

Posted in: Medizin, Patenschaften
Tags: ,

Der 4-jährige Jasiru ist ein Trisomie 21 Kind. Wegen seinen Sichelfüssen kann er nicht stehen. Die Familie hat zwar die Möglichkeit, gratis wöchentlich eine Physiotherapie zu besuchen. Für Beinschienen, die das Stehen und Laufen ermöglichen würde, reicht das Geld jedoch nicht. Mit der monatlichen Spende von CHF  30.- unterstützt Beata Wyrsch die Therapie und die Familie. Als Erstes kaufte man Jasiru die dringend benötigten Beinschienen.

Ganz herzlichen Dank!

Projekt P3 (alt 38) – 21. Okt. 2013

Change this in Theme Options
Change this in Theme Options