#188 – Schulmaterial

„Ende 2018 habe ich mich dazu entschlossen, mein privates Bücherregal weitestgehend aufzulösen. Ich bin mittlerweile auf digitale Bücher (Kindle) umgestiegen. Kurzerhand habe ich nicht nur den Grossteil meiner Bücher, sondern direkt das gesamte Bücherregal in mein Büro verfrachtet. Über einen Aufruf an all meine 300 Kollegen, habe ich zum einen unseren Verein „helfen-hilft“ auch in […]

WEITERLESEN

#171 – Kleine aber feine Nähwerkstatt

Mit Hilfe der Zürcher Kunstgesellschaft und Hans-Peter Meier konnte eine kleine Nähwerkstatt eingerichtet werden. Neben dem Haus einer Schneiderin wurde ein Zimmer angebaut (sehr einfache Einrichtung, aber zweckmässig). Nun können dort vier Frauen arbeiten.  Ganz herzlichen Dank! Projekt 171 – 09.03.2018

WEITERLESEN

#152 – Gartenwerkzeug

Die Schule von Aturawella will den Kindern auch gärtnern beibringen. Auch wollen sie damit den Schulhof etwas verschönern. Mit primitivem Werkzeug wurde gearbeitet. Die Augen der SchülerInnen leuchteten, als sie die neue Hacke, die Schaufel, den Rechen und die Karrette sahen. Dank der Spende von Martha Wildisen konnten diese Gegenstände besorgt werden. Ganz herzlichen Dank! […]

WEITERLESEN

#138 – Neues Dach für den Kindergarten

In der Gemeinde Pellagoda leben vorallem tamilische Familien, die in den Kautschukplantagen und auf den Palmölfeldern arbeiten. Das Dach des Kindergartens ist seit längerer Zeit kaputt. In der Regenzeit tropft es von den vielen Löchern in den Raum, wo die Kinder unterrichtet werden sollten. Die Gemeinde hat kein Geld für die Reparaturen.  Dank der Hilfe […]

WEITERLESEN

#175 – Nähkurse

Die Nähkurse sind sehr beliebt. Vier bis fünf Frauen dürfen an zwei Tagen zu Kusuma gehen. Kusuma ist Schneiderin und hilft den Frauen etwas zu nähen, dass sie dann nach Hause nehmen dürfen. Der Stoff und die Kleider, die abgeändert werden müssen, stammen aus den gesendeten Schachteln aus der Schweiz. Die Frauen kommen aus armen […]

WEITERLESEN
Change this in Theme Options
Change this in Theme Options