#156 – Neue Toilette für Gunasena

Posted in: Toilettenbau
Tags: ,

Der 60jährige Gunasena hat Geld gespart, weil er seine Toilette renovieren wollte. Er arbeitet als Nachtwächter in einem Hotel. Tagsüber pflegte er 5 Jahre lang seine gelähmte Mutter. Nun ist die Mutter gestorben und sein erspartes Geld brauchte er für die Beerdigung.

Dank der Hilfe von Margrit Wenger bekam Gunasena trotzdem seine neue Toilette. 

Margrit steht immer wieder hinter einem Stand am Flohmarkt und verkauft Sachen. Den Erlös spendet sie unserem Verein.

Ganz herzlichen Dank!

Projekt 156 – 05.09.2017

Change this in Theme Options
Change this in Theme Options