#12 – Toilettenbau für Familie Aruna finanziert durch Familie Wyrsch

Posted in: Materialverteilung, Toilettenbau
Tags: ,

In Kosgada Watturawelle erhielt die Familie Aruna dank der Spende von CHF 400.-  eine Toilette. Die Eltern mit ihren fünf Mädchen sind sehr dankbar, dass sie nun eine eigene Toilette haben. Denn keine eigene Toilette besitzen in Sri Lanka bedeutet, im Wald die täglichen Bedürfnisse verrichten zu müssen ohne Schutz vor Belästigungen. Diese Toilette ermöglichte Familie Wyrsch.

Beim Besuch vor Ort wurden die Kinder mit Kleidern und Plüschtierchen beschenkt.

Ganz herzlichen Dank!

Projekt 12 – 30. Juli 2012

Change this in Theme Options
Change this in Theme Options