#10 – 700 kg Kleider und Güter nach Sri Lanka – Transportkosten-Spende von Küchler & Wyrsch AG und anonymen Spendern

Posted in: Materialverteilung
Tags:

Jedes Jahr senden wir mehrere Schachteln mit gesammelten Kleidern, Spielsachen und weiteren Gebrauchsgegenständen von der Schweiz nach Sri Lanka. Vor Ort werden die Schachteln jeweils kurz zwischengelagert, die Materialien sortiert und den Bedürfnissen entsprechend verteilt.

Die Firma Küchler & Wyrsch AG unterstützte einen solchen Transport mit CHF 350.-. Auch stellten sie einen Firmenbus zur Verfügung, damit wir die gefüllten Schachteln von Sarnen nach Sissach führen konnten. Weiter erhielten wir Geld in der Höhe von CHF 400.- von Spendern, die anonym bleiben wollen.

Wir freuen uns über jede finanzielle Unterstützung, um Transport- und Zollkosten zu begeleichen.

Ganz herzlichen Dank!

 

Nun ist es wieder einmal soweit. Kleider, Spielsachen, Schuhe, Farbstifte, Plüschtierchen und vieles mehr stehen in grossen Schachteln bereit, um nach Sri Lanka transportiert zu werden. Kinder und Erwachsene aus der Innerschweiz, dem Aargau und Baselbiet waren unserem Aufruf gefolgt und brachten uns Kleider und Gegenstände, die sie nicht mehr brauchten. Gut verpackt in speziellen Boxen werden sie nun die Reise nach Sri Lanka antreten. Die Überfahrt dauert etwa vier Wochen. In Colombo nimmt Lotti Loosli die Schachteln in Empfang. Sorgfältig verteilt sie dann die einzelnen Puppen, T-Shirts, Hosen, Röcke, Schulrucksäcke und Schuhe an bedürftige Kinder. Lotti Loosli ist immer sehr bedacht, die gesammelten Güter dort zu verteilen, wo sie am sinnvollsten und nützlichsten sind. Wie leuchten die Augen der Kinder, wenn Lotti ihnen ein Plüschtierchen oder ein schönes T-Shirt schenken kann. Wie glücklich sind Jugendliche, wenn sie einen Schulrucksack oder ein Paar Turnschuhe erhalten.

Wir danken allen, die einen Beitrag zu diesen erfolgreichen Sammelaktionen geleistet haben und uns weiterhin unterstützen werden. Besonders bedanken wir uns bei den Kindern, die sich von einigen ihrer Spielsachen getrennt haben und damit ein Kind in Sri Lanka beglücken.

Ganz herzlichen Dank!

Projekt 10 – 28. Juli 2012

Change this in Theme Options
Change this in Theme Options