hh_p141_005

#141 – Küche für Gihan

Dank der Hilfe von Esther und Markus Meier bekommt die Familie von Gihan (Projekt 140) nun eine Küche. Früher haben sie draussen am offenen Feuer gekocht, was während der Regenzeit sehr schwierig war. Die Freude ist riesengross.  Ganz herzlichen Dank! Projekt 141 – 03.01.2017

WEITERLESEN
hh_p140_009

#140 – Halbes Haus für Gihan

Diese Familie lebt in sehr ärmlichen Verhältnissen in Mathewella. Der 25 jährige Sohn Gihan muss für seine Eltern, seine Grossmutter und zwei kleine Schwestern sorgen. Der Vater ist sehr krank und kann kein Geld verdienen. Drei erwachsene Töchter haben geheiratet und sind weggezogen. Nun arbeitet Gihan als Allrounder und gibt sein Bestes. Sie leben in […]

WEITERLESEN
hh_p127_004

#127 – Brunnenbau in Kattakolie dank Nadine Stocker

Der Tagelöhner Lale, seine Familie und fünf weitere Familie mussten zusehen, wie ihr alter Brunnen in sich zusammenfiel. Sie leben in Kattakolie auf einem Hügel. Sie sind auf das Wasser angewiesen. In ihrer Not haben sie angefangen, ein Loch für einen neuen Brunnen zu graben, von Hand und mit einfachem Werkzeug, welches sie ausgeliehen hatten. […]

WEITERLESEN
hh_p126_011

#126 – Gemeinschaftsbrunnen mit Waschplatz

In Accadegodda ist der Gemeinschaftsbrunnen kaputt. Der Brunnen hat sich einseitig gesenkt und unter dem Wasserspiegel haben sich Risse an der Wand gebildet. Das gebrauchte Wasser fliesst wieder in den Brunnen zurück und somit ist das Wasser schmutzig. Dank der Spende von Yolanda Friedrich konnte der Brunnen saniert werden. Die zwanzig Familien, die den Brunnen […]

WEITERLESEN
hh_p125_020

#125 – Kindergarten in Tunduwa

Die Gemeinde Tunduwa hat keinen Raum für einen Kindergarten. Im Gemeindebüro bekommen die Kindergärtner „eine Ecke“. Dank der Spende von Angehörigen und Freunden, anlässlich der Beerdigung und in Gedenken an Hanni Allemann, konnte ein neues Gebäude neben dem Gemeindebüro gebaut werden. Die Grundsteinlegung war am 16. Oktober 2016 und im Februar 2017  konnten strahlende Kinder […]

WEITERLESEN
hh_p121_036

#121 – Ein neues Dach über dem Kopf

In Totakanatha lebt eine Familie in sehr ärmlichen Verhältnissen. Der Vater Wester ist Maurer und sorgt so gut es geht für seine Frau Dagawati und die zwei Töchter Hashini (17 Jahre) und Kaveesha (14 Jahre) sowie für den Sohn Saresh (18 Jahre). Der Sohn hilft mit die Familie zu ernähren. Hashini ist schwer herzkrank und […]

WEITERLESEN
hh_p117_002

#117 – Vier Patenschaften von Patricia Jegge

Vier neue Patenschaften dank der Hilfe von Patricia Jegge. 1. Sanuji ist 13jahre alt und wird dank der Spende von Prtricia unterstützt. Dadurch ist das Schulmaterial und der Zusatzunterricht abgedeckt. 2. Der Vater vom zweiten Patenkind heiratete eine arme, junge Frau aus dem Waisenhaus. Seine Eltern brachen daraufhin den Kontakt zu ihm ab. Er arbeitet als […]

WEITERLESEN
hh_p93_009

#93 – Patenschaft für vier Kinder einer Familie

Für vier Kinder einer Familie übernahm Dani Kalt eine Patenschaft. So kann das Schulgeld, das Schulmaterial und auch Kleider für die Kinder finanziert werden. Ganz herzlichen Dank! Projekt Nr. 93 – 01.09.2015

WEITERLESEN
hh_p116_002

#116 – Patenschaft von Andrea und Andreas

Die Patenschaft für die Familie Hettiarachchi wir ab Juni 2016 von Andrea und Andreas übernommen. (siehe Projekt 67 und Projekt 89) Ganz herzlichen Dank! Projekt 116 – 01.06.2016

WEITERLESEN
hh_p111_001

#111 – Brunnenbau dank der Familie Wendelspiess und Meyer

Die 5-köpfige Familie (mit einem 2monatiges Baby) war in starker Bedrängnis, da ihr Wasserloch wegen langer Trockenheit ohne Wasser war. Zum richtigen Zeitpunkt kam die Hilfe von den Familien Wendelspiess und Meyer, um der Familie zu einem brauchbaren Brunnen zu verhelfen. Ganz herzlichen Dank! Projekt 111 – 18.03.2016

WEITERLESEN
Change this in Theme Options
Change this in Theme Options