#P2 – Patenschaft Chandima von Simona Wendelspiess

Seit 2013 ist Simona Wendelspiess Patin von Chandima. Sie unterstützt das junge Mädchen mit monatlich CHF 20.-. Im Januar zum Schuljahresbeginn überweist sie ihrem Patenkind jeweils CHF 50.- für neues Schulmaterial sowie für Schuhe und Schuluniform. Simona ist es wichtig, mit ihrer Spende Chandima die schulische Grundausbildung zu ermöglichen. Ganz herzlichen Dank! Projekt P2 (alt […]

WEITERLESEN

#30 – Essenspakete für zwei Personen von Alina und Sigi Bachmann

Alina erhielt von ihrer Tante eine Gitarre geschenkt. Alina und ihr Vater Sigi Bachmann entschieden, den symbolischen Betrag von CHF 200.-  Helfen-hilft weiterzugeben. Mit diesem Geld unterstützen wir von Helfen-hilft während einem halben Jahr zwei alte, alleinstehende Menschen mit Essenspaketen und Gebrauchsmaterialien für die tägliche Hygiene. Ganz herzlichen Dank!   Projekt 30 – 25. April […]

WEITERLESEN

#29 – Brunnenbau für Familie Upul finanziert durch Pro-Iso-Bau GmbH – Claudio Profico

Dank der Spende von CHF 300.- der Firma Pro-Iso-Bau GmbH und dem Geschäftsführer Claudio Profico darf sich die Familie Upul nun über ihren Brunnen freuen. Tägliche Hygiene und Trinkwasser sind ein wichtiger erster Schritt, um die Armut zu bekämpfen. Ganz herzlichen Dank! Projekt 29 – 10. April 2013

WEITERLESEN

#28 – 6-monatige Schneiderinnenlehre dank Beata Wyrsch

Die 17-jährige Hansike konnte mit der Spende von CHF 150.- von Beata Wyrsch eine Schneiderinnenlehre absolvieren. Hilfe zur Selbsthilfe, denn dank dieser Ausbildung ist sie zukünftig in der Lage, selber Arbeiten annehmen und durchführen zu können. Diese Ausbildug ermöglicht Hansike, ihr eigenes Geld zu verdienen. Damit wird ein wichtiger Grundsatz von Helfen-hilft erfüllt: nachhaltige Unterstützung, […]

WEITERLESEN

#60 – Schuhe für Schulkinder

Die Schulkinder in Sri Lanka müssen nebst der Uniform auch Schuhe tragen, wenn sie in die Schule gehen wollen. Nun kann es natürlich vorkommen, dass Kinder die Schule nicht besuchen können, weil sie keine Schuhe besitzen oder sie mit Geschwister teilen müssen. Als die Schweizer Kinder Elias und Jasna davon hörten, waren sie sehr berührt […]

WEITERLESEN
Change this in Theme Options
Change this in Theme Options