#154 – Englischunterricht in Madugange

Posted in: Bildung
Tags: , , ,

Vierzig Familie leben auf der Insel Madugange. Eine schmale 200m lange Brücke führt aufs Festland. 2017 wurde diese Brücke stark beschädigt, Tuktuks dürfen die Brücke nicht mehr passieren. Es gibt einen Tempel auf dieser Insel. 
Dank der finanziellen Hilfe von der Gruppe „people in motion“ kann eine Lehrerin sonntags im Tempel Zusatzunterricht in Englisch geben. Es ist sehr wichtig, dass die Kinder englisch sprechen lernen. Ohne diese Hilfe wäre es für die etwa 90 Kinder unmöglich Zusatzklassen zu besuchen. Die meisten Familien sind einfache Fischer.
Das gespendete Geld reicht für ein Jahr. Das Projekt ist ein voller Erfolg und alle hoffen, dass der Unterricht weitergeführt werden kann.

Ganz herzlichen Dank!

Projekt 154

Change this in Theme Options
Change this in Theme Options